Etrusco CV 640 PB: Campervan-Grundriss auf Fiat Ducato-Basis

Mit neuem Stauraum-Konzept auf Reisen
Campervan-Grundriss auf Fiat Ducato-Basis
  • Höhenverstellbares Bett im Heckbereich für erweiterbaren Stauraum
  • Ab Herbst im Handel: Grundriss-Variante CV 640 PB
  • Konstante Erweiterung des Etrusco Campervan-Portfolio


Ausreichend Stauraum im Campervan ist von entscheidender Bedeutung für ein komfortables und stressfreies Camping-Erlebnis. Während immer mehr Menschen die Freiheit und Flexibilität des Campens entdecken, wird auch der Bedarf an effizientem und großzügigem Stauraum noch deutlicher: In engem Austausch mit der Entwicklungsabteilung von Etrusco daher an einer neuen Modell-Variante des aktuellen Campervan-Portfolios gearbeitet. Mit dem CV 640 PB greift Etrusco auf ein aus dem aktuellen Portfolio bewährtes Raumkonzept zurück. Der Heck-Bereich wird jedoch um ein höhenverstellbares Längsbett erweitert. Durch die Höhenverstellung schafft Etrusco eine Extension des Stauraums bei gleichzeitiger Sicherstellung des benötigten Komforts im Schlafraum. Die erste Auslieferung der Fahrzeuge ist ab dem zweiten Halbjahr 2024 vorgesehen.

Fokus: Maximierung des Stauraumes
Ob es darum geht, Camping-Ausrüstung, persönliche Gegenstände wie Fahrräder oder Proviant unterzubringen, ausreichender Stauraum ist unerlässlich, um den Wohnbereich des Campervans ordentlich zu halten und gleichzeitig Platz für die Bedürfnisse und Aktivitäten der Reisenden zu bieten. Beim CV 640 PB schafft Etrusco mit der Integration einer neuen Betten-Option im Heckbereich des Fahrzeuges flexiblen Stauraum. Durch die elektrische Höhenverstellung lässt sich die Höhe des Stauraums von 73 Zentimeter individuell auf bis zu 140 Zentimeter erweitern. Das Stauraum-Volumen steigt somit von etwa 1350 Liter auf 2365 Liter. Im Vergleich zu den regulären Campervan-Modellen von Etrusco wurde durch den seitlich optimierten Lagerplatz für Gasflaschen die Breite auf 111 Zentimeter erweitert. Das praktische: Möchte man zum Beispiel ein Bike oder Motor-Roller im Campervan selbst transportieren und gleichzeitig das Bett zum Schlafen oder Ausruhen nutzen, so ist dies nun mit der neuen Campervan-Variante erstmalig ohne Einschränkungen möglich.

„Wir freuen uns sehr, unseren Kunden diesen neuen Campervan-Grundriss vorstellen zu können“, sagte Sandra Marinaro, Produktmanagerin der Etrusco GmbH. „Unser Team in Italien hat hart daran gearbeitet, eine Lösung zu entwickeln, die den Bedürfnissen moderner Reisender entspricht. Mit der neuen Betten-Konstruktion bieten wir nicht nur mehr Flexibilität, sondern auch eine komfortable Schlafmöglichkeit, die das Camping-Erlebnis in unseren Campervans auf ein neues Niveau hebt.“

Bewährtes Raumkonzept
Das Raumkonzept des neuen Campervans CV 640 PB orientiert sich am aktuellen CV 640 SB mit einer Gesamtlänge von knapp 6,36 Meter. Das Design von Sitzgruppe, Küchenbereich und Bad (inklusive Dusche) orientiert sich am bewährten Standard der aktuellen Etrusco Campervan-Modelle.

Das aktuelle Modell kommt serienmäßig auf Grundlage des „Fiat Ducato 35 Light Basis“ mit 2.2 l Multijet und 103 kw (140 PS) Motor. Als Option ist er auch auch mit einer 130 kW (180 PS) starken Motor-Variante mit 8-Gang-Automatik-Getriebe verfügbar. Zahlreiche Sicherheits- und Assistenzsysteme sind bereits ab Werk in Serie erhältlich. So beispielsweise Hillholder (Berganfahrassistent), CWA (Seitenwindassistent), TSC (Anhängerstabilitätskontrolle), Tempomat und Start & Stopp Funktion.

Auf beliebte Features der Campervan-Modelle von Etrusco wird ebenfalls Wert gelegt. Isofix, Soft-Close-System in Schubladen und Dachschränken sowie eine LED-Beleuchtung im Innenraum sind serienmäßig. Ab Werk erhalten die Modelle von Etrusco eine Dichtigkeitsgarantie von sieben Jahren.

Die Gestaltung des Wohnraums orientiert sich am aktuellen Look & Feel der Marke. Der clean-moderne Wohnbereich mit schicken Hochglanzschränken transportiert das typisch italienische Flair. Insbesondere die per Sonderausstattung konfigurierbare Wohnwelt Emilia mit der hellen, offenen Farbwelt ist bei den Campervan-Modellen von Etrusco stark nachgefragt.

Campervan Verfügbarkeit
Der neue Campervan auf Fiat-Basis mit neuartiger Betten-Konstruktion wird in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich sein und ist ab dem Frühsommer bei autorisierten Händlern erhältlich.
Der Grundpreis liegt bei 58.999 EUR.


Grundriss Etrusco CV 640 PB

Etrusco CV 640 PB-Grundriss

Länge | Breite | Höhe (in cm):
636 | 206 | 270

Innenhöhe (in cm):
190

Motorisierung Leistung kW (PS)
103 kW | 140 PS

Preis
ab 58.999 EUR


Über Etrusco
Die Marke Etrusco steht für verlässliche Reisemobile mit einem mediterranen, modernen Design und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Hochwertige Materialien und ein stilsicheres Design im Interieur und Exterieur zeichnen die Modelle von Etrusco aus. Mobiles und unabhängiges Reisen wird mit Etrusco zum Genuss. Etrusco rundet das Einstiegssegment der Erwin Hymer Group ab.

Erwin Hymer Group
Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von THOR Industries, einem der weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 32.000 Mitarbeitern. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Laika, LMC, Niesmann+Bischoff, Sunlight und Xplore, die Vermietgesellschaften Crossrent, McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie das Reiseportal freeontour. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.erwinhymergroup.com .

Quelle:
Etrusco GmbH
Ölmühlestraße 6
88299 Leutkirch im Allgäu, Deutschland
E-Mail: info@etrusco.com
Telefon: +49 7561 9097-450
Internetseite: www.etrusco.com

Bildrechte / Fotograf:
Etrusco GmbH
© Lorenzo Mennonna

Die News werden präsentiert von:

Weitere News